fbpx

Fahrradtour.ruhr

Radfahren im Ruhrgebiet

46240 Bottrop

Am Schürenbusch 14

+49 2041 181447

365/24/7 zu erreicehen

Schlagwort: Unfall

In vielen Städten erinnern weiße Geisterräder an getötete Radfahrer
Kinder

65 200 Fahrradunfälle mit Personenschaden

Zeit für diesen Beitrag: 5 minuten Jeder siebte Mensch, der 2019 im Straßenverkehr ums Leben kam, war mit dem Fahrrad unterwegs. Mehr als die Hälfte aller getöteten Radfahrerinnen und Radfahrer war 65 Jahre oder älter. Insgesamt starben im vergangenen Jahr 445 Radfahrerinnen und -fahrer bei einem Unfall Der Umwelt oder der Gesundheit zuliebe, vielleicht auch einfach,

weiterlesen >>
Eis und Schnee sind gefährliche Rutschfallen. In niederländischen Fahrradstraßen hat der Radverkehr Vorfahrt, Autos sind „zu Gast“, © adfc/Veenstra, Fahrradgerechte Infrastruktur am Beispiel Groningen (NL)​
Radwege

Eis und Schnee sind gefährliche Rutschfallen

Zeit für diesen Beitrag: 4 minuten Inhalt Fahrradtour.ruhr wir lieben radfahren im Ruhrgebiet Fahrradtour.ruhr wir lieben radfahren im Ruhrgebiet Fahrradtour.ruhr wir lieben radfahren im Ruhrgebiet Laub, Matsch, Eis und Schnee: priorisieren! Eis und Schnee sind gefährliche Rutschfallen Laub, Matsch, Eis und Schnee: Radwege beim Winterdienst priorisieren! Wenn die Temperaturen fallen, kommen auf Radfahrende zusätzliche Unfall-Risiken zu.

weiterlesen >>
Kopf drehen, Rad Fahrende sehen,Dooring-Unfälle: Mehr als jeder zehnte unaufmerksam
Radpolitik

Dooring-Unfälle: Mehr als jeder zehnte unaufmerksam

Zeit für diesen Beitrag: 4 minuten Dooring-Unfälle: Mehr als jeder zehnte Auto Fahrende beim Aussteigen unaufmerksam Inhalt Dooring-Unfälle: Mehr als jeder zehnte unaufmerksam Logo der Kampagne “Kopf drehen, Rad Fahrende sehen!” © Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR) Nicht für alle Fahrzeuginsassen ist es eine Selbstverständlichkeit vor dem Öffnen der Tür und dem Verlassen des Fahrzeuges einen Blick über

weiterlesen >>
Skip to content