fbpx

Wir nutzen auf unseren Webseiten Bilder, Texte, Videos und Infomaterialien der Ruhr-Tourismus GmbH.

Fahrradtour.ruhr

Fahrradtour.ruhr

ein Rad – ein Weg – das ruhrgebiet

Fahrradtour.ruhr

Fahrradtour.ruhr

ein Rad – ein Weg – das ruhrgebiet

Fahrradtour.ruhr

Fahrradtour.ruhr

ein Rad – ein Weg – das ruhrgebiet

Zeit für diesen Beitrag: 4 minuten

RVR baut “Brammen.Trail” für Mountainbiker

Aktionsprogramm Grüne Lückenschlüsse: RVR baut "Brammen.Trail" für Mountainbiker auf der Halde Schurenbach
Karte Schurenbachhalde mit "Brammen.Trail". © RVR_2021_01_12__Karte_MTB_Schurenbachhalde (1)RVR baut "Brammen.Trail" für Mountainbiker
Karte Schurenbachhalde mit "Brammen.Trail". © RVR_2021_01_12__Karte_MTB_Schurenbachhalde (1)

Das “Aktionsprogramm Grüne Lückenschlüsse” des Regionalverbandes Ruhr (RVR) setzt auch sportlich Akzente: Zum Jahresbeginn haben auf und an der Haldenlandschaft Schurenbach in Essen-Altenessen die Bauarbeiten für einen naturnahen Mountainbike-Singletrail begonnen.

RVR baut “Brammen.Trail” für Mountainbiker

Der so genannte “Brammen.Trail” soll auf rund sechs Kilometern über die Schurenbachhalde mit ihrer Landmarke “Bramme für das Ruhrgebiet” und über die benachbarte Halde Eickwinkel führen. Die Eröffnung ist für das Frühjahr geplant. Die Baukosten werden auf rund 126.000 Euro geschätzt.

Das Projekt ist Teil des “Aktionsprogramms Grüne Lückenschlüsse” im Rahmen des Projekts Offensive Grüne Infrastruktur 2030. Ziel ist es, ein durchgängiges Netz aus Grün- und Freiräumen im Ruhrgebiet zu schaffen. Der RVR gibt die Fördermittel anteilig an die umsetzenden Akteure weiter.

Dabei sollen 27 Maßnahmen realisiert werden: 15 von den Kommunen in der Metropole Ruhr, elf vom RVR und eine von der Emschergenossenschaft. Die Förderung übernimmt zu hundert Prozent das Umweltministerium des Landes NRW. Insgesamt stehen für alle Maßnahmen Fördermittel in Höhe von rund 2,2 Millionen Euro bereit. Die Offensive Grüne Infrastruktur 2030 ist ein Projekt der Ruhr-Konferenz.

©- RVR –Constanze Link Assistenz Referat Strategische Entwicklung und Kommunikatio Team Medien und Internet

Genießen Sie großartig in den Niederlanden

Genießen Sie großartig in den Niederlanden

Genießen Sie großartig  in den Niederlanden Die niederländischen Kollegen von route.nl haben einen Fahrradroutenführer mit 71 Routen in den Niederlanden neu aufgelegt. Er wird im Onlineshop zu dem reduzierten Preis von 10,00 € angeboten. Genießen

mehr...
Tipps für den Kauf eines Kinderanhängers

Tipps für den Kauf eines Kinderanhängers

Tipps für den Kauf  eines Kinderanhängers Tipps für den Kauf eines Kinderanhängers Ob für den Familienurlaub per Rad oder das tägliche Pendeln: Mit einem Kinderanhänger kann auch der Nachwuchs an den Radaktivitäten teilnehmen. Der pressedienst-fahrrad

mehr...
Gewinner des ADFC-Fahrradklima-Tests 2020

Gewinner des ADFC-Fahrradklima-Tests 2020

Gewinner des ADFC-Fahrradklima-Tests  2020 stehen fest FKT-Infografik-Deutschland_Presse_© ADFC Die Gewinner des ADFC-Fahrradklima-Tests 2020 stehen fest. 230.000 Radfahrende bundesweit hatten über die Fahrradfreundlichkeit von 1.024 Städten abgestimmt.   Heute (16.03.2021)hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer die 25 fahrradfreundlichsten

mehr...
Deutschland plant sein Wunsch-Radwegenetz

Deutschland plant sein Wunsch-Radwegenetz

Deutschland plant sein  Wunsch-Radwegenetz Fahrradclub ruft bundesweit zum ADFC-Mapathon auf Im Klimapaket der Bundesregierung heißt es, Deutschland solle gute, geschlossene Radverkehrsnetze bekommen – und damit deutlich mehr Menschen als bisher auf das Fahrrad locken. Doch

mehr...
ADFC legt Leitmagazin für Radurlauber neu auf

ADFC legt Leitmagazin für Radurlauber neu auf

ADFC legt Leitmagazin für  Radurlauber neu auf Kampagne „Deutschland per Rad entdecken 2021/2022“ startet Die 13. Auflage des beliebten ADFC-Radreisemagazins „Deutschland per Rad entdecken“ präsentiert sich in neuem Format mit ergänzendem Videoangebot. Der inhaltliche Fokus

mehr...
Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz

Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz

Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz Kabinett beschließt Referenten-Entwurf für das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz Die Landesregierung hat am Dienstag, 2. März 2021, den Referentenentwurf für das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz (FaNaG NRW) beschlossen und zur Verbändeanhörung freigegeben. „Das Fahrrad

mehr...
45 Millionen für überregionale Radwege

45 Millionen für überregionale Radwege

45 Millionen Euro für  überregionale Radwege BMVI startet neues Förderprogramm Radnetz Deutschland Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) startet heute ein neues Förderprogramm zur Weiterentwicklung des „Radnetz Deutschland“. 45 Millionen Euro stehen dafür

mehr...
vorheriger nächster
Skip to content