fbpx

Fahrradtour.ruhr - ein Rad - ein Weg - das ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet, unendliche Weiten, unendlich viel Natur, unendlich viele stillgelegte Zechen und Industrieanlagen. Früher durch Eisenbahnanlagen verbunden, fahren Sie heute auf diesen Wegen mit dem Fahrrad, das ist Radfahren im Ruhrgebiet.

Tourenvorschläge sicher Radfahren

© Bild: Stadt Bottrop

Zeit für diesen Beitrag: 4 minuten

Rund ums Rad

ein kurzer geschichtlicher Abriss

Geschichte des Fahrrads

 
 

Als Beginn der Geschichte des Fahrrads kann das Jahr 1817, in welchem der badische Forstbeamte Karl von Drais seine Laufmaschine vorstellte, angenommen werden.[1] Drais’ Verdienst war, den bereits im vorhergehenden Jahrhundert bekannten, nicht-lenkbaren Laufrädern eine Lenkvorrichtung hinzugefügt zu haben. Die wichtigsten Schritte in der Weiterentwicklung zum heutigen Fahrrad waren

Das vom Tretkurbelantrieb angeregte und zwei Jahrzehnte mehrheitlich als Sportgerät benutzte Hochrad wurde schließlich vom für allgemeine Zwecke verwendbaren Sicherheitsniederrad abgelöst. Letzteres wurde zum heute gebrauchten Standard-Fahrrad. Es besitzt einen rautenförmigen Rahmen (Diamantrahmen) und zwei gleich große Räder und wird von zwischen den Rädern angeordneten Pedalen aus über eine Kette am Hinterrad angetrieben.

RVR baut “Brammen.Trail” für Mountainbiker

RVR baut “Brammen.Trail” für Mountainbiker

Aktionsprogramm Grüne Lückenschlüsse: RVR baut "Brammen.Trail" für Mountainbiker auf der Halde Schurenbach Karte Schurenbachhalde mit "Brammen.Trail". © RVR_2021_01_12__Karte_MTB_Schurenbachhalde (1) Das "Aktionsprogramm Grüne Lückenschlüsse" des Regionalverbandes Ruhr (RVR) setzt auch sportlich Akzente: Zum Jahresbeginn haben auf

mehr...
Messe “Fahrrad Essen” 2021 abgesagt

Messe “Fahrrad Essen” 2021 abgesagt

Messe "FAHRRAD ESSEN" 2021  ABGESAGT Ein Rückblick auf die Messe 2019. © Messe Essen © Messe EssenFAHRRAD ESSEN 2021 ABGESAGT Vor dem Hintergrund der weiteren Verschärfung der Corona Maßnahmen und der nun beschlossenen Verlängerung des

mehr...
Zusätzliche Förderung des Fuß- und Radverkehrs

Zusätzliche Förderung des Fuß- und Radverkehrs

Zusätzliche Förderung des Fuß- und Radverkehrs Land fördert weitere 26 Nahmobilitätsprojekte in den Kommunen Das Verkehrsministerium stockt das Programm zur Förderung der Nahmobilität auf. Insgesamt fördert das Land in diesem Jahr 165 neue Projekte für

mehr...
Römer-Lippe-Route – Mehrwert durch Digitalisierung

Römer-Lippe-Route – Mehrwert durch Digitalisierung

Digitalisierung Römer-Lippe-Route Mehrwert durch Digitalisierung Römer-Lippe-Route will Vorreiter bei der Digitalisierung von Radfernwegen in Deutschland werden Digitale Infrastruktur als Alleinstellungsmerkmal für einen touristischen Radfernweg: Die Römer-Lippe-Route, die zwischen Detmold und Xanten verläuft, ist Teil des

mehr...
SCHOOLBIKERS – Das Magazin für schulisches Radfahren

SCHOOLBIKERS – Das Magazin für schulisches Radfahren

SCHOOLBIKERSSCHOOLBIKERS SCHOOLBIKERS - Das Magazin für schulisches Radfahren SCHOOLBIKERS - Das Magazin für schulisches Radfahren Kinder und Jugendliche lieben das Radfahren. Doch leider trauen sich nur wenige Lehrerinnen und Lehrer, das Radfahren in den Unterricht

mehr...
Mehr Menschen fürs Radfahren gewinnen

Mehr Menschen fürs Radfahren gewinnen

Inhalt Mehr Menschen fürs  Radfahren gewinnen Neues Online-Seminar der Fahrradakademie Mehr Menschen fürs Radfahren gewinnen - fahrradakademie-nov-dez-2020_aufmacher Neue Online-Seminarreihe der Fahrradakademie im November/Dezember 2020: Mehr Menschen fürs Radfahren gewinnen – Radinfrastruktur sicher und inklusiv gestalten

mehr...
Der Deutsche Fahrradpreis Fotowettbewerb 2020

Der Deutsche Fahrradpreis Fotowettbewerb 2020

2020Deutscher Fahrradpreis Jetzt mitmachen beim Foto- und Fahrradkulturwettbewerb Der Deutsche Fahrradpreis Fotowettbewerb 2020 Für den Deutschen Fahrradpreis werden Fotos, Videos, Clips, Lieder, Texte, Gedichte und

mehr...
65 200 Fahrradunfälle mit Personenschaden

65 200 Fahrradunfälle mit Personenschaden

Jeder siebte Mensch, der 2019 im Straßenverkehr ums Leben kam, war mit dem Fahrrad unterwegs. Mehr als die Hälfte aller getöteten Radfahrerinnen und Radfahrer war 65 Jahre oder älter. Insgesamt starben im vergangenen Jahr 445

mehr...
vorheriger nächster
Skip to content