fbpx

Fahrradtour.ruhr - ein Rad - ein Weg - das ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet, unendliche Weiten, unendlich viel Natur, unendlich viele stillgelegte Zechen und Industrieanlagen. Früher durch Eisenbahnanlagen verbunden, fahren Sie heute auf diesen Wegen mit dem Fahrrad, das ist Radfahren im Ruhrgebiet.

Tourenvorschläge sicher Radfahren

© Bild: Stadt Bottrop

Zeit für diesen Beitrag: 6 minuten

Radfahrschulen für Erwachsene

ADFC-Radfahrschulen bringen Menschen aufs Fahrrad und vermitteln Freude am Fahrradfahren.
Die Radfahrkurse der Radfahrschulen für Erwachsene wenden sich an Menschen, die noch nie in ihrem Leben auf einem Fahrrad gesessen haben oder lange Zeit nicht mehr Fahrrad gefahren sind. Zu den Kursinhalten gehören unter anderem: Sicheres Auf- und Absteigen, Anfahren und Anhalten, Kurven fahren
Hindernissen ausweichen, richtiges Verhalten im Straßenverkehr.

Erfahren Sie mehr über die Kurse der Radfahrschulen für Erwachsene

für das Ruhrgebiet listet der ADFC drei Radfahrschulen auf. Unabhängige Anbieter dürfen sich gerne melden. Ich werde die Liste dann ergänzen.
Graudenzer Straße 11
44263 Dortmund
Telefon: 0231-13 66 85
Fax: 03222-1459624
EMail: buero(..at..)adfc-dortmund.de
Internet:
Der ADFC Dortmund bietet Radfahrkurse für Erwachsene aller Altersstufen an.
 
Termine nach Vereinbarung.
47051 Duisburg
Telefon: 0152-21631128
 
 
Die Kurse finden in Zusammenarbeit mit der VHS Duisburg statt. Alle, die in ihrer Jugend nicht die Möglichkeit hatten, das Radfahren zu erlernen, können dies in entspannter Runde nachholen. Aktuelle Kursangebote der Radfahrschule Duisburg und weitere Details zu Inhalt und Anmeldung finden Sie unter der Rubrik “Termine”. Leitung: Harald Höbusch und Simone Klinner.
 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

47441 Moers Telefon: 02841 96570


EMail: adfc-moers(..at..)gmx.de

Internet: Radfahrschule In den Moerser Stadtteilen Mattheck und Josefsviertel (MaJo) wird seit 2010 mit dem MaJo-Bike das Radfahren mit staatlichen Mitteln der Stadterneuerung gezielt fördert.

Wir vom ADFC führen die kostenlosen Kurse zum Radfahren lernen durch.ADFC-Radfahrschulen führen in vielen Regionen Deutschlands seit den 1990er Jahren erfolgreich Radfahrkurse für Erwachsene durch.

Die Kurse finden in einer entspannten und fröhlichen Atmosphäre statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können in kleinen Schritten und in ihrem individuellen Tempo lernen.

Auch ängstliche oder unsichere Personen und absolute Anfänger können so das Radfahren erlernen.

Die Radfahrkurse für Anfängerinnen und Anfänger sind so konzipiert, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmerinnen die hier aufgelisteten Lernziele erreichen

46483 Wesel
EMail: ralfbleckmann(..at..)t-online.de

Internet: Radfahrschule Wesel

Radfahren lernen in Wesel Der Kurs ist für Erwachsene Radfahranfänger und Wiedereinsteiger aller Kulturen. Der Kurs beginnt mit spielerischen Übungen. Spaß und Motivation stehen im Vordergrund. Bei Bedarf werden Fahrräder gestellt. Die Fahrübungen finden in einem geschützten Bereich statt. Kursgebühr: 50,00 €

Balance und grundlegende Fahrtechnik Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sicher auf- und absteigen, sicher anfahren, bremsen und anhalten, mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten spurstabil und kontrolliert Rad fahren,  kontrolliert Kurven fahren Sicherheit in Bewegung

advanced divider
RVR baut “Brammen.Trail” für Mountainbiker

RVR baut “Brammen.Trail” für Mountainbiker

Ulrich Schäfer
On 13. Januar 2021

Aktionsprogramm Grüne Lückenschlüsse: RVR baut "Brammen.Trail" für Mountainbiker auf der Halde Schurenbach Karte Schurenbachhalde mit "Brammen.Trail". © RVR_2021_01_12__Karte_MTB_Schurenbachhalde (1) Das "Aktionsprogramm Grüne Lückenschlüsse" des Regionalverbandes Ruhr (RVR) setzt auch sportlich Akzente: Zum Jahresbeginn haben auf und an der Haldenlandschaft Schurenbach in Essen-Altenessen die Bauarbeiten für einen naturnahen Mountainbike-Singletrail begonnen. Der

mehr
Messe “Fahrrad Essen” 2021 abgesagt

Messe “Fahrrad Essen” 2021 abgesagt

Ulrich Schäfer
On 8. Januar 2021

Messe "FAHRRAD ESSEN" 2021  ABGESAGT Ein Rückblick auf die Messe 2019. © Messe Essen © Messe EssenFAHRRAD ESSEN 2021 ABGESAGT Vor dem Hintergrund der weiteren Verschärfung der Corona Maßnahmen und der nun beschlossenen Verlängerung des Lockdowns müssen wir die vom 17.02. – 21.02.2021 geplante Reise+Camping und die Fahrrad ESSEN leider

mehr
Zusätzliche Förderung des Fuß- und Radverkehrs

Zusätzliche Förderung des Fuß- und Radverkehrs

Ulrich Schäfer
On 10. Dezember 2020

Zusätzliche Förderung des Fuß- und Radverkehrs Land fördert weitere 26 Nahmobilitätsprojekte in den Kommunen Das Verkehrsministerium stockt das Programm zur Förderung der Nahmobilität auf. Insgesamt fördert das Land in diesem Jahr 165 neue Projekte für einen besseren Fuß- und Radverkehr in Nordrhein-Westfalen. Im April hatte die Landesregierung den ersten Teil

mehr
Römer-Lippe-Route – Mehrwert durch Digitalisierung

Römer-Lippe-Route – Mehrwert durch Digitalisierung

Ulrich Schäfer
On 30. Oktober 2020

Digitalisierung Römer-Lippe-Route Mehrwert durch Digitalisierung Römer-Lippe-Route will Vorreiter bei der Digitalisierung von Radfernwegen in Deutschland werden Digitale Infrastruktur als Alleinstellungsmerkmal für einen touristischen Radfernweg: Die Römer-Lippe-Route, die zwischen Detmold und Xanten verläuft, ist Teil des Modellprojekts „Digitalisierung im Radtourismus am Praxisbeispiel der Römer-Lippe-Route“. Ziel des Projekts ist es, das radtouristische

mehr
SCHOOLBIKERS – Das Magazin für schulisches Radfahren

SCHOOLBIKERS – Das Magazin für schulisches Radfahren

Ulrich Schäfer
On 23. Oktober 2020

SCHOOLBIKERSSCHOOLBIKERS SCHOOLBIKERS - Das Magazin für schulisches Radfahren SCHOOLBIKERS - Das Magazin für schulisches Radfahren Kinder und Jugendliche lieben das Radfahren. Doch leider trauen sich nur wenige Lehrerinnen und Lehrer, das Radfahren in den Unterricht zu integrieren, Ausflüge mit dem Rad zu machen oder sogar eine Klassenfahrt auf dem Rad

mehr
Mehr Menschen fürs Radfahren gewinnen

Mehr Menschen fürs Radfahren gewinnen

Ulrich Schäfer
On 23. Oktober 2020

Inhalt Mehr Menschen fürs  Radfahren gewinnen Neues Online-Seminar der Fahrradakademie Mehr Menschen fürs Radfahren gewinnen - fahrradakademie-nov-dez-2020_aufmacher Neue Online-Seminarreihe der Fahrradakademie im November/Dezember 2020: Mehr Menschen fürs Radfahren gewinnen – Radinfrastruktur sicher und inklusiv gestalten In den vergangenen Monaten hat sich in vielen Kommunen die Mobilität der Menschen auf den

mehr
Der Deutsche Fahrradpreis Fotowettbewerb 2020

Der Deutsche Fahrradpreis Fotowettbewerb 2020

Ulrich Schäfer
On 22. Oktober 2020

2020Deutscher Fahrradpreis Jetzt mitmachen beim Foto- und Fahrradkulturwettbewerb Der Deutsche Fahrradpreis Fotowettbewerb 2020 Für den Deutschen Fahrradpreis werden Fotos, Videos, Clips, Lieder, Texte, Gedichte und Zeichnungen zum Motto „Aus Liebe zum Rad“ gesucht. Bis zum 10. März 2021 haben Hobby- und

mehr
65 200 Fahrradunfälle mit Personenschaden

65 200 Fahrradunfälle mit Personenschaden

Ulrich Schäfer
On 26. August 2020

Jeder siebte Mensch, der 2019 im Straßenverkehr ums Leben kam, war mit dem Fahrrad unterwegs. Mehr als die Hälfte aller getöteten Radfahrerinnen und Radfahrer war 65 Jahre oder älter. Insgesamt starben im vergangenen Jahr 445 Radfahrerinnen und -fahrer bei einem Unfall Der Umwelt oder der Gesundheit zuliebe, vielleicht auch einfach,

mehr
zurück nächster
Skip to content