fbpx

Wir nutzen auf unseren Webseiten Bilder, Texte, Videos und Infomaterialien der Ruhr-Tourismus GmbH.

Fahrradtour.ruhr

Fahrradtour.ruhr

ein Rad – ein Weg – das ruhrgebiet

Fahrradtour.ruhr

Fahrradtour.ruhr

ein Rad – ein Weg – das ruhrgebiet

Fahrradtour.ruhr

Fahrradtour.ruhr

ein Rad – ein Weg – das ruhrgebiet

Zeit für diesen Beitrag: 2 minuten

Kinder rauf aufs Rad! Start der bundesweiten VCD-Jugendkampagne „FahrRad! Fürs Klima auf Tour“

Kinder und Jugendliche fürs Fahrradfahren begeistern: Pressekonferenz zum Start der Kampagne »FahrRad! Fürs Klima auf Tour« am 28. Februar auf der Fahrradmesse in Essen, gemeinsam mit teilnehmenden Schülern.

um Kinder und Jugendliche zum Radfahren zu ermutigen, hat der ökologische Verkehrsclub VCD das Jugendprojekt »FahrRad! Fürs Klima auf Tour« ins Leben gerufen. Der offizielle Startschuss fällt in diesem Jahr bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Projektpartner AKTIONfahrRAD auf der Fahrradmesse Essen. Die Idee der Kampagne: Jugendliche in ganz Deutschland werden dazu aufgerufen, mit dem Fahrrad zur Schule zu fahren und ihre zurückgelegten Kilometer auf www.klima-tour.de zu sammeln.

Im vergangenen Jahr wurde dabei ein neuer Rekord aufgestellt: Insgesamt kamen 2.245.549 Fahrrad-Kilometer zusammen, damit hätten die Kinder über 56-mal die Welt umrundet! Unter dem Motto »Kinder rauf aufs Rad!« startet das erfolgreiche Projekt jetzt in die nächste Runde.
»FahrRad!« unterstützt zudem die Kidical Mass, bei der Kinder in ganz Deutschland am 21.und 22. März mit ihren Rädern die Straßen erobern.

ist angetreten, um Kinder und Jugendliche frühzeitig und nachhaltig aufs Rad zu bringen. Deshalb muss auch vor dem Hintergrund der aktuellen Umwelt-, Gesundheits- und Verkehrsproblematik spätestens in den Schulen damit begonnen werden, die Schülerinnen und Schüler verstärkt aufs Rad zu setzen.

Um dieses Ziel zu erreichen, werden die Lehrerinnen und Lehrer als starke Partner gebraucht. Für AKTIONfahrRAD bedeutet das, schulkonforme nachhaltige Projekte für sie zu schaffen, damit es ihnen möglich wird, im Schulbetrieb den Weg zum Fahrrad zu finden. Um das umzusetzen, sind die Aktionen, wie „Deutschlands fahrradfreundlichste Schule“, „Deutsche Schulmeisterschaft“, „Reparaturservice“, „Lehrerfortbildung“ und „Schülerreporter“ ins Leben gerufen worden.

Durch diese hilft AKTION fahrRAD den Lehrkräften in den Schulen, das Fahrradfahren wieder populär und nachhaltig betreiben zu können.

adfc_mapathon_titel_website_© ADFC

Deutschland plant sein Wunsch-Radwegenetz

Zeit für diesen Beitrag: 5 minuten Deutschland plant sein  Wunsch-Radwegenetz Fahrradclub ruft bundesweit zum ADFC-Mapathon auf Im Klimapaket der Bundesregierung heißt es, Deutschland solle gute, geschlossene Radverkehrsnetze bekommen – und damit deutlich mehr Menschen als bisher auf das Fahrrad locken. Doch im ganzen Land fehlen dafür Netzpläne und auch Planerinnen und Planer, um solche Netze zu

Weiterlesen »
Cover "Deutschland per Rad entdecken" © ADFC - ADFC legt Leitmagazin für Radurlauber neu auf

ADFC legt Leitmagazin für Radurlauber neu auf

Zeit für diesen Beitrag: 5 minuten ADFC legt Leitmagazin für  Radurlauber neu auf Kampagne „Deutschland per Rad entdecken 2021/2022“ startet Die 13. Auflage des beliebten ADFC-Radreisemagazins „Deutschland per Rad entdecken“ präsentiert sich in neuem Format mit ergänzendem Videoangebot. Der inhaltliche Fokus liegt nicht nur auf klassischen Routen, sondern auch auf weniger bekannten Radreisezielen. Titel Deutschland per

Weiterlesen »
So geht Verkehrswende ,eine größere Gruppe unterwegs in Kopenhagen.

Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz

Zeit für diesen Beitrag: 7 minuten Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz Kabinett beschließt Referenten-Entwurf für das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz Die Landesregierung hat am Dienstag, 2. März 2021, den Referentenentwurf für das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz (FaNaG NRW) beschlossen und zur Verbändeanhörung freigegeben. „Das Fahrrad als Allround-Verkehrsmittel wird immer wichtiger. Mit dem Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz schließen wir nahtlos an die

Weiterlesen »
Skip to content