fbpx
Fahrradtour.ruhr

Fahrradtour.ruhr

wir lieben radfahren im Ruhrgebiet

Fahrradtour.ruhr

Fahrradtour.ruhr

wir lieben radfahren im Ruhrgebiet

Fahrradtour.ruhr

Fahrradtour.ruhr

wir lieben radfahren im Ruhrgebiet

Zeit für diesen Beitrag: 4 minuten
startet im September
ab September

ADFC-Fahrradklima-Test 2020
startet im September

ADFC-Fahrradklima-Test 2020 startet im September

Umfragezeitraum vom 01. September bis 30. November

Per Fragebogen können Teilnehmende ab September 2020 wieder beurteilen, ob man beispielsweise in ihrer Stadt Ziele zügig und direkt mit dem Rad erreichen kann oder ob Radfahrende sich sicher fühlen. Die Ergebnisse geben Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen lebensnahe Rückmeldungen zum Erfolg ihrer Radverkehrsförderung und nützliche Hinweise für Verbesserungen. Am einfachsten ist die Teilnahme digital per Online-Fragebogen, im Bereich Info & Service kannst Du allerdings auch kostenlose Papierfragebögen bestellen. Der Online-Fragebogen wird auf dieser Seite hier verlinkt, sobald der Umfragezeitraum beginnt.

Deine Hilfe zählt - Fahrradklima-Test 2020 bekannter machen

Je mehr Menschen teilnehmen, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse

In den vergangenen Jahren hat sich der ADFC-Fahrradklima-Test immer wieder als verlässliche wissenschaftliche Grundlage für Radverkehrs-Entscheider*innen bewährt. Jede seriöse Umfrage benötigt eine möglichst große Datenbasis, um fundierte Ergebnisse hervorzubringen. Allein deswegen zählt beim Fahrradklima-Test jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer! Besonders wichtig sind außerdem Städte und Gemeinden, in denen die erforderliche Mindestteilnehmerzahl unterschritten werden könnte.

Der Film-Trailer zum Projekt

Play Video
65 200 Fahrradunfälle mit Personenschaden

65 200 Fahrradunfälle mit Personenschaden

Jeder siebte Mensch, der 2019 im Straßenverkehr ums Leben kam, war mit dem Fahrrad unterwegs. Mehr als die Hälfte aller getöteten Radfahrerinnen und Radfahrer war 65 Jahre oder älter. Insgesamt starben im vergangenen Jahr 445

mehr...
ADFC-Fahrradklima-Test 2020 startet im September

ADFC-Fahrradklima-Test 2020 startet im September

startet im Septemberab September ADFC-Fahrradklima-Test 2020 startet im September ADFC-Fahrradklima-Test 2020 startet im September Umfragezeitraum vom 01. September bis 30. November Per Fragebogen können Teilnehmende ab September 2020 wieder beurteilen, ob man beispielsweise in ihrer

mehr...
Internet-Seminar Von den Niederlanden lernen

Internet-Seminar Von den Niederlanden lernen

Internet-Seminar: Von den Niederlanden lernen: So wird aus Pop-Up-Radwegen nachhaltige Infrastruktur Mit dem Klimapaket stehen deutschen Kommunen und Kreisen in den kommenden Jahren Millionen Euro für gute Radnetze zur Verfügung. Während der Corona-Pandemie haben Städte

mehr...
Den Emscherkunstweg mit dem Rad erfahren

Den Emscherkunstweg mit dem Rad erfahren

Den Emscherkunstweg mit dem Rad erfahren Mit dem Rad zur Kunst. Ab Juli geführte Radtouren entlang des Emscherkunstwegs Zusatztermine: an folgenden Sonntagen: 9.8., 23.8., 30.8., 13.9., 27.9. und am 11.10. Aufgrund der hohen Nachfrage stocken wir

mehr...
Mountainbike-Rundkurs „Haard on Tour“

Mountainbike-Rundkurs „Haard on Tour“

Mountainbike-Rundkurs  „Haard on Tour“ Mountainbike-Rundkurs „Haard on Tour“ freigegeben. Der Trail ist fertig und die Saison kann beginnen: Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat den 42 Kilometer langen Mountainbike-Rundkurs „Haard on Tour“ freigegeben. Biker können nun

mehr...
Radwegebau auf Autobahnbrücken

Radwegebau auf Autobahnbrücken

Radwegebau auf  Autobahnbrücken Der Bundestag hat am 14. Mai 2020 beschlossen, mit dem Entwurf eines Achten Gesetzes zur Änderung des Bundesfernstraßengesetzes (8. FStrÄndG) eine gesetzliche Grundlage zu schaffen, damit Brücken an Autobahnen und Bundesstraßen künftig

mehr...
ADFC warnt vor dem Super-Stau

ADFC warnt vor dem Super-Stau

ADFC warnt vor dem  Super-Stau Bei der Wiederbelebung der Städte in der zweiten Phase der SARS-CoV-2-Pandemie droht Deutschland eine Stau-Welle von bisher ungeahntem Ausmaß – befürchtet der Fahrradclub ADFC. Weil Bus und Bahn wegen der

mehr...
Land fördert Radvorrangrouten mit 80 Prozent

Land fördert Radvorrangrouten mit 80 Prozent

Land fördert Radvorrangrouten  mit 80 Prozent Fast 21 Millionen Euro für besseren Fuß- und Radverkehr in Nordrhein-Westfalen – Land fördert Radvorrangrouten mit 80 Prozent statt bisher 70 ProzentDas Verkehrsministerium fördert in diesem Jahr 139 neue

mehr...
vorheriger nächster
Skip to content